e-mail türkçe | english
 

Das Alu-Schnelllauf-Rolltor 'Novo Speed Alu' verbindet die Vorteile eines Alu-Rolltores mit den Vorteilen eines PVC-Schnelllaufrolltores. Als vollwertiges Außentor mit entsprechender Beständigkeit gegen Witterung und Windlasten, mit Einbruchschutz und bester Wärmeisolierung, öffnet es mit einer Geschwindigkeit, die sonst nur von einem PVC-Schnelllauf-Rolltor erreicht wird.

Welche Vorteile bietet das 'Novo Speed Alu':

  • Hohe Platz- und Kostenersparnis, da nur ein Tor benötigt wird
  • Solide und selbsttragende seitliche Führungsschienen
  • Sanfter und zügiger Torlauf durch Frequenzumwandlertechnik
  • ein Minimum an Energie- und Wärmeverlust durch schnelles Öffnen und Schließen
  • Stark dimensionierte, wartungsfreie Zugfedern seitlich in der Torzarge integriert
  • Problemloses auswechseln der einzelnen Rolltor-Lamellen
  • hoher Widerstand gegen Wind nach DIN
  • Hohe Sicherheit durch integrierte Lichtschranke und Kontaktleiste
  • Lieferung in allen RAL-Farben möglich
  • Einbau von Sicht- oder Lüftungslamellen möglich
  • Konstruktion des Tores

    Die einfach zu montierenden Seitenzargen bestehen aus verzinktem Stahlblech und werden je nach Anforderung lackiert (für den Lebensmittelbereich auch aus rostfreiem Edelstahl lieferbar). Der Antrieb erfolgt mit einem Getriebemotor der direkt mit der Wickelwelle verbunden ist. Zugfedern, die seitlich in den Zargen integriert sind, unterstützen den Antriebsmotor und sorgen gleichzeitig für den Gewichtsausgleich des Tores.

    Torbehang/Torblattspannung

    Der Torbehang besteht aus stranggepreßten Aluminiumlamellen, die links und rechts mit Gleitstücken versehen sind. Zwischen die einzelnen Lamellen wird ein speziell angefertigtes Gummiprofil zur Schalldämmung eingeschoben. Die zusätzlich integrierten seitlichen Zugfedern halten die Rolltorlamellen in den Führungsschienen auf Spannung. Dadurch vermindern sich die sonst üblichen Laufgeräusche erheblich.

    Steuerung

    Die Steuerung mit Frequenzumrichter ermöglicht einen sanften und zügigen Start des Tores sowie einen sanften Einlauf in die Endposition. Durch den Einsatz dieses Frequenzumrichters lassen sich je nach Anforderung an das Tor die Öffnungs- und Schließgeschwindigkeiten programmieren. Die Steuerung ist so konzipiert, dass sie ohne Probleme erweitert werden kann. Betriebs- oder Störmeldungen können über eine Klartextanzeige am Schaltkasten abgelesen werden..

    Manuelle Betätigung

    Bei Stromausfall kann das Tor mit einer Nothandkurbel geöffnet werden. Auf Wunsch: Notentriegelung über Bodenzug von innen

    Sicherheiten gem. EN 13241-1

  • elektrische Sicherheitskontaktleiste ý
  • stationäre Sicherheitslichtschranke
  • Veränderte örtliche Verhältnisse oder besondere Kundenwünsche können ergänzend zu den gesetzlichen Vorschriften weitere Sicherheitseinrichtungen erfordern. Der Anschluss von Lichtschleieranlagen, Induktionsschleifen, Radarbewegungsmelder, höhenverstellbare Lichtschranken, Vorlauf- oder Ampelsteuerungen oder anderen Sicherheitselementen ist daher problemlos möglich.
  • Optionen

  • Notentriegelung über Bodenzug von innen
  • Lichtschleieranlagen
  • Antriebs- und Wellenverkleidung
  • RAL-Lackierung der Lamellen und/oder seitliche
  • Führungsschienen nach Wahl
  • Andere Schutzarten
  • Bedienung mittels Drucktaster, Zugschalter, Lichtschranken, Bewegungsmelder, Induktionsschleifen oder Funkfernbedienung usw.
  • Zwischenstop
  • Schleusensteuerung in Kombination mit einem zweiten Tor
  • Anschluss an einer Ampelanlage
  • Vorteile

  • Ihre Investition macht sich schnell bezahlt
  • Die schnelle Toröffnung spart Zeit und senkt die Energiekosten für Heizung oder Kühlung
  • Wenn die Arbeitsplätze im Torbereich vor Zugluft geschützt sind werden ihre Mitarbeiter seltener krank und dem Verlust von Arbeitskraft wird vorgebeugt.
  • Die Betriebskosten für das Tor sind minimal, da es durch seine Antriebselemente und die Zugfederunterstützung nur eine geringe Leistungsaufnahme am Motor hat.
  • Teknische Daten  
    Breite 1.500 mm - 8.000 mm
    Höhe 2.000 mm - 8.000 mm
    Seitenplatz Antriebsseite min. 400 mm (je nach Größe)
    Seitenplatz Nicht-Antriebsseite min. 250 mm
    Sturzhöhe min. 650 - 900mm (je nach Größe)
    Öffnungsgeschwindigkeit bis 2 m/sec
    Schließgeschwindigkeit ca 0,7 m/sec
    Anschluss (bis 5.000 x 5.000 mm) 230V / 50Hz / 8A / 1,1 kW
    Anschluss (bis 8.000 x 8.000 mm) 400V / 50 Hz / 1A / 2,2 kW
    Steuerspannung IP 54
    Schutzart verzinkt

    Novo Speed

    (Schema für Tormaße)
     
    Copyright © 2009 FGÝ All rights reserved.
    Nakýþlar Mahallesi D100 Yanyol Caddesi No: 261 54200 Erenler / SAKARYA / TR - +90 264 276 99 09 pbx